AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: Jänner 2013)

1. Allgemeines / Geltungsbereich

Es gelten ausschließlich nachstehende Geschäftsbedingungen für alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen. Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ergänzen oder abzuändern. Alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen werden zu den am Tag der Auftragserteilung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.

2. Angebote

Alle Angebote sind unverbindlich. Wir behalten uns kleine Abweichungen und technische Änderungen vor.

3. Preise und Mindestbestellwert, Zahlungsmöglichkeiten, Abschluss des Vertrages

Unsere Preise sind Kassaabholpreise (in € EURO) inklusive Steuern, der Mindestbestellwert beträgt 10,00 €.

Folgende Zahlungsmöglichkeit bieten wir an:

Logo 'PayPal empfohlen'  

weitere Infos über PayPal

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos.

Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. 
Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet 
gesendet.

Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal 
hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf 
wieder einzugeben.

Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann kann der Verkäufer die 
Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher.

Akzeptiert werden folgende Kreditkarten:

MasterCard (inkl. MasterCard SecureCode) 
VISA (inkl. Verified by VISA) 
American Express 
Diners Club 
JCB 
Pay Pal

Durch Bestätigung der Bestellung  des Kunden wird der Kaufvertrag abgeschlossen.

4. Versand und Gefahrenübergang

Die Lieferung der Produkte erfolgt von Salzburg aus. Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch uns auf den Käufer über. Die Kosten für den Versand werden dem Kunden wie folgt berechnet: 

€    5,00 für Sendungen innerhalb Österreichs
€  15,00 für Sendungen in EU-Länder sowie die Nachbarländer Schweiz und Liechtenstein
€ 20,00 für Sendungen in alle anderen Länder der Welt

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Mozarthaus Handels-und Versandgesellschaft der Internationalen Stiftung Mozarteum Ges.m.b.H.

6. Lieferzeiten

Angaben zum Liefertermin unsererseits stellen lediglich eine Schätzung dar und sind unverbindlich.

7. Gewährleistung

Wir gewährleisten, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Ansonsten entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 2 Jahre ab Auslieferung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

Wir haben während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.

Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Vertrages) oder Minderung (entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises).

8. Rücktrittsrecht und Widerruf

Widerrufsrecht bis zu 14 Werktagen, Ausschluss des Widerrufs, Widerrufsbelehrung

Für Verbraucher besteht ein Rücktrittsrecht von 14 Werktagen ohne Angabe von Gründen schriftlich (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der bestellten Ware. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Kosten für bereits vollbrachte Leistungen (Versand, Verpackung u. a.) werden nicht rückerstattet. Eine Rücksendung erfolgt auf Kosten des Kunden. Das Rücktrittsrecht besteht nicht für Lebensmittel, entsiegelte CDs, DVDs, Audio oder Videoaufzeichnungen, Sonderanfertigungen, etc.

Bitte senden Sie die Ware in der neuwertigen Originalverpackung an uns zurück. Wir sind berechtigt, für fehlende oder zerstörte Verpackungen, Zubehör usw. einen adäquaten Kostenersatz einzubehalten.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Mozarthaus Handels- und Versandgesellschaft
der Internationalen Stiftung Mozarteum Ges.m.b.H.

Makartplatz 8
5020 Salzburg
Österreich

Der Widerruf kann auch online erfolgen eine E-Mail an: office@mozarthaus.biz


oder per Brief an:

Mozarthaus Handels- und Versandgesellschaft
der Internationalen Stiftung Mozarteum Ges.m.b.H.

Makartplatz 8
5020 Salzburg
Österreich


Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzustellen und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. für den Gebrauch der Ware eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Kann die empfangene Leistung nicht oder nicht mehr in neuwertigem Zustand zurückgestellt werden, ist ein Widerruf nicht mehr möglich.

Paketversandfähige Waren sind zurückzusenden. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware des bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss die Mozarthaus Handels-und Versandgesellschaft der Internationalen Stiftung Mozarteum Ges.m.b.H. innerhalb von 14 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufsbelehrung:

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

9. Datenschutz

Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden elektronisch verarbeitet und gespeichert. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

10. Gerichtsstand, Erfüllungsort

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist unser Geschäftssitz. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.

11. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten.

12. Kontakt

Mozarthaus Handels- und Versandgesellschaft
der Internationalen Stiftung Mozarteum Ges.m.b.H.

Makartplatz 8
5020 Salzburg
Österreich

Tel: +43 (0) 662 87 42 27-45
Fax: +43 (0) 662 87 42 27-49

office@mozarthaus.biz
www.mozarthaus.biz

Informationen über uns gemäß E-Commerce-Gesetz: